Donnerstag, 16 November 2017 18:09

Autos nach Unfall schrott

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Autos nach Unfall schrott (c) Polizei Minden-Lübbecke

Nach einem Auffahrunfall in den frühen Morgenstunden des Mittwochs in Hille hatten beide beteiligten Autos nur Schrottwert. Eine 66-jährige Opelfahrerin zog sich bei der Kollision leichte Verletzungen zu.

Die Hillerin befuhr gegen 6.55 Uhr mit ihrem Astra die Minderheider Straße in Richtung Holzhausen II. In Höhe des Ösperwegs musste sie verkehrsbedingt ihre Fahrt verlangsamen, weil das vor ihr fahrende Fahrzeug nach links auf ein Grundstück abbog. Der hinter ihr fahrende Mindener (24) erkannte die Situation zu spät und fuhr fast ungebremst mit seinem VW Golf auf den Vordermann auf. Der Opel war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei rund 4.000 Euro.

Quelle: Polizei Minden-Lübbecke

Mehr in dieser Kategorie: « Wagen landet nach Unfall im Feld
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Fotos

Top