Freitag, 23 März 2018 14:40

Beim Abbiegen von der Straße abgekommen

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Beim Abbiegen von der Straße abgekommen (c) fotolia.de

Ein 19-jähriger Autofahrer aus dem niedersächsischen Bissendorf ist am Freitagvormittag in Oberlübbe beim Abbiegen von der Straße abgekommen und mit einem Pkw gegen ein Geländer geprallt. Dabei erlitt ein 42-jähriger Beifahrer aus Lübbecke leichte Verletzungen.

Der junge Mann war mit seinem VW Golf auf der Hauptstraße unterwegs, als er um kurz nach 11 Uhr laut Polizei nach links in die Nettelstedter Straße abbog. Der VW geriet auf der nassen Fahrbahn nach rechts ab und prallte frontal gegen ein Metallgeländer. Eine Rettungswagenbesatzung kümmerte sich um den Beifahrer. Der 19-Jährige sowie ein weiterer Fahrzeuginsasse blieben unverletzt. Den Schaden beziffert die Polizei auf rund 4.000 Euro.

Quelle: Polizei Minden-Lübbecke

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Fotos

Top