"Einkaufen, wo man sich kennt..."

Herzlich willkommen zur Gewerbeschau - dem Branchenverzeichnis für Hille!

Essen und Trinken

Finanzen und Versicherungen

Gesundheit

Handel und Dienstleistungen

Handwerk

Zu einem folgenschweren Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Rennradfahrer ist es am Sonntag in Eilhausen gekommen. Doch statt sich um den auf der Straße liegenden schwerverletzten Fahrradfahrer zu kümmern, fuhr der Autofahrer davon. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Publiziert in Eickhorst

Am Mittwochnachmittag ist in Holzhausen eine PKW-Fahrerin bei einem Autounfall verletzt worden.

Publiziert in Holzhausen

Ein 22-jähriger Autofahrer aus Hille ist am Sonntag in den frühen Morgenstunden mit seinem Pkw von der Hiller Straße abgekommen und in einen Graben gefahren. Zuvor hatte der in Richtung Hartum fahrende Mann einen Leitpfosten sowie einen Baum gestreift. Zeugen halfen dem Leichtverletzten aus dem Fahrzeug.

Publiziert in Hartum

Am 04.05.2019, 12:50 Uhr, ereignete sich in Petershagen-Friedewalde ein folgenschwerer Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Autofahrer und einem Sachschaden in Höhe von mindestens 13.000 Euro.

Publiziert in Hille
Donnerstag, 25 April 2019 13:35

Nach Kollision in Graben geschleudert

Eine 54-jährige Autofahrerin aus Espelkamp ist bei einem Auffahrunfall auf der Mindener Straße zwischen den Ortschaften Südhemmern und Hartum verletzt worden. Der Unfall ereignete sich am Mittwoch zur Mittagszeit.

Publiziert in Südhemmern
Samstag, 13 April 2019 07:21

Rollerfahrer bei Unfall verletzt

Bei der Kollision zwischen einem Autofahrer und einem Rollerfahrer wurde in Hille-Unterlübbe ein 38-jähriger Mann schwer verletzt.

Ein Kradfahrer aus Bad Oeynhausen fuhr am Donnerstag gegen 16.30 Uhr auf der Bachstraße in Richtung Köhlterholz und übersah einen auf dem Köhlterholz in Richtung Oberlübbe fahrenden Mercedes. Der 44-jährige PKW-Fahrer aus Hille versuchte noch durch eine Notbremsung einen Zusammenstoß mit dem Roller zu verhindern. Dennoch stieß der Zweiradfahrer gegen die rechte Seite des Autos. Nach dem Aufprall stürzte der Kradfahrer und musste aufgrund seiner Verletzungen mit einem Rettungswagen zur Behandlung ins Krankenhaus nach Lübbecke gebracht werden.

Die Polizei schätzt den entstandenen Gesamtsachschaden an beiden Fahrzeugen auf rund 4500 Euro.

Quelle: Polizei Minden-Lübbecke

Publiziert in Unterlübbe
Seite 1 von 16

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Top