Dienstag, 05 Februar 2019 18:31

Diebe brechen in Zahnarztpraxis ein

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Diebe brechen in Zahnarztpraxis ein (c) fotolia.de

In Hille ist es in der Nacht zu Montag zu einem Einbruch in eine Zahnarztpraxis gekommen. Dabei wurden mehrere Gegenstände entwendet.

Am Montagmorgen erhielten die Beamten des Kriminalkommissariats Kenntnis über einen Einbruchdiebstahl im Ortsteil Hartum. Bisher unbekannte Einbrecher hatten sich in den vorherigen Nachtstunden des Montags im Zeitraum von 20 bis 7.10 Uhr Zutritt zu der Praxis in der Mindener Straße verschafft. Ersten Erkenntnissen zufolge hebelte man zunächst ein Fenster auf und gelangte so ins Innere des Gebäudes. Dort wurden mehrere Gegenstände, darunter hochwertige technische Medizingeräte und Altgold, entwendet. Anschließend flüchteten die Täter über ein weiteres Fensterelement im Schutze der Dunkelheit vom Tatort.

Wer Hinweise zum Einbruch in Hartum geben kann, wird gebeten, sich bei den Polizeibeamten in Minden unter (0571) 8866-0 zu melden.

Quelle: Polizei Minden-Lübbecke

Mehr in dieser Kategorie: « Festnahmen nach Diebstählen
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Top