Oberlübbe

Oberlübbe (11)

Lokale Nachrichten aus dem Ortsteil Oberlübbe

Im 12. Jahrhundert wurden Ober- und Unterlübbe mit dem Namen „Libbers“ oder im 13. Jahrhundert „Lübbe“ benannt. Im 16. Jahrhundert wurde das Gebiet aufgeteilt. Von da ab gilt die Bezeichnung „Oberlübbe“ für den südlichen Raum. Ältester Ortsteil Unterlübbes ist wohl Hilferdingsen. Es wurde  erstmals 1029 erwähnt, als Konrad II dem Martinsstift zu Minden seinen Besitz zu Hiltiuuardingahusun bestätigt. Im 16. Jahrhundert, nach Teilung des Siedlungsgebietes Lübbe, wird dieser nördliche Teil als Unterlübbe bezeichnet. Quelle: www.hille.de

Freitag, 17 Januar 2020 16:24

Vermisster Senior noch nicht aufgefunden

Die Suchaktion der Polizei Minden-Lübbecke am Freitag nach einem 74-jährigen Mann aus Hille-Oberlübbe hat bis zum Nachmittag zu keinem Erfolg geführt. Nach wie vor fehlt jede Spur von dem Senior.

Freitag, 17 Januar 2020 15:25

Senior aus Oberlübbe vermisst

Seit Donnerstagabend (16.01.2020) sucht die Polizei im Kreis Minden-Lübbecke einen 74-jährigen Mann aus dem Hiller Ortsteil Oberlübbe. Der Senior verließ gegen 13 Uhr seine Wohnanschrift für einen Spaziergang, kehrte jedoch bis zum späten Nachmittag nicht zurück, so dass die Angehörigen die Polizei verständigten.

Donnerstag, 29 November 2018 17:09

Einbruch in Tankstellenshop

Zu einem Einbruch in den Tankstellenshop an der Ecke Hauptstraße/Ellernstraße in Oberlübbe ist es in der Nacht zu Donnerstag gekommen. Vermutlich hatten es die vermummten Unbekannten auf Zigaretten abgesehen.

Freitag, 31 August 2018 16:15

BMW-Fahrer flüchtet nach Unfall

Donnerstagabend krachte der Fahrer eines BMWs in Oberlübbe zunächst gegen einen Baum. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, flüchtete er. Ein aufmerksamer Zeuge (35) alarmierte die Polizei. Im Rahmen der Fahndung wurde das beschädigte Auto sowie der vermutliche Fahrer zuhause angetroffen. Hierbei stellte die Streifenwagenbesatzung Alkoholgeruch beim 22-Jährigen fest. Es folgte eine Blutprobenentnahme auf der Polizeiwache in Minden. Der Führerschein des Hillers wurde sichergestellt.

Ein 29-jähriger Mann aus Bad Oeynhausen hat am Karfreitag mit einem Gewehr samt Zielfernrohr am Oberlübber Bergsee im Wiehengebirge (Kreis Minden-Lübbecke) um sich geschossen.

Freitag, 23 März 2018 14:40

Beim Abbiegen von der Straße abgekommen

Ein 19-jähriger Autofahrer aus dem niedersächsischen Bissendorf ist am Freitagvormittag in Oberlübbe beim Abbiegen von der Straße abgekommen und mit einem Pkw gegen ein Geländer geprallt. Dabei erlitt ein 42-jähriger Beifahrer aus Lübbecke leichte Verletzungen.

Seite 1 von 2

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Top