Dienstag, 14 August 2018 15:52

Diebe sehen es auf Zigarettenautomaten ab

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Diebe sehen es auf Zigarettenautomaten ab (c) fotolia.de

Gleich dreimal musste sich in den letzten Tagen die Polizei mit Taten rund Zigarettenautomaten beschäftigen. Hierbei wurden zwei Geräte entwendet und ein Zigarettenautomat aufgefunden.

Zunächst wurde in der Nacht zu Freitag von Unbekannten ein Automat in der Alsweder Straße von Lübbecke angegangen. So sägten die Täter das Gerät von den dazugehörigen Metallpfosten. Anschließend entwendeten die Diebe das gesamte Gerät samt Inhalt. Der Schaden wird auf rund 5.000 Euro geschätzt. Am Samstag fanden Einsatzkräfte nach einem Hinweis aus der Bevölkerung einen entleerten und beschädigten Automaten in Espelkamp-Frotheim. Ob es hierbei um das Gerät von der Tat aus Alswede handelt, ist derzeit Gegenstand der Ermittlungen.

Ein weiterer Automatendiebstahl ereignete sich in der Nacht zu Samstag in Hille-Rothenuffeln. Auch dort wurde der in der Bergkirchener Straße montierte Apparat komplett entwendet. Hier wurde die Schadenssumme auf mindestens 4.500 Euro taxiert.

Quelle: Polizei Minden-Lübbecke

Mehr in dieser Kategorie: « Fahrraddieb auf frischer Tat ertappt
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Fotos

Top