Hille

Hille (105)

Lokale Nachrichten aus dem Ortsteil Hille

Hille wurde das erste Mal 1170 erwähnt. In den Jahren 1576 und 1628 wurde in Hille der Landtag gehalten. 1903 war die Eröffnung der Mindener Kreisbahn und damit wurden Südhemmern und Hartum an das Bahnnetz nach Minden angeschlossen. Inzwischen ist die Bahnlinie auf den Busbetrieb umgestellt worden. 1911 wurde Hille an das elektrische Stromnetz angeschlossen. Der Bau des Mittellandkanals dauerte von 1911 bis 1915 im hiesigen Streckenbereich Minden-Lübbecke. Die Inbetriebnahme erfolgte am 16. Februar 1915. Am Nordufer in Hille wurde eine Hafen angelegt. Inzwischen wurde eine größere Hafenanlage am Südufer gebaut. Quelle: www.hille.de

Dienstag, 11 Mai 2021 16:26

BMW-Raser auf der L 770

Nachdem kürzlich ein Lamborghini-Fahrer mit bis zu Tempo 210 bei erlaubten 100 km/h über die L 770 gerast ist, wollte es ihm am vergangenen Samstag leider ein BMW-Fahrer gleich machen. Mittels des zivilen Polizeimotorrades konnte dem gefährlichen Treiben schnell ein Ende gesetzt werden. Den Führerschein behielt die Polizei sofort ein und der Wagen musste stehen bleiben.

Freitag, 30 April 2021 05:59

Corona-Testzentrum bald auch in Hille

Am 5. Mai eröffnet auf dem Hiller Marktplatz ein Corona-Testzentrum.

Samstag, 17 April 2021 06:34

18 Storchenpaare brüten in Hille

22 Storchennester gibt es in der Gemeinde Hille, verteilt auf acht Dörfer, und in 18 von ihnen wird definitiv gebrütet, für drei gibt es einen Brutverdacht, auf einem wurde möglicherweise ein Kurzbesucher gesichtet.

Am Donnerstagabend wurden die Einsatzkräfte wegen einer vermeintlichen Party nach Hille gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass trotz der Pandemie ein 18. Geburtstag offenbar ausgiebig gefeiert wurde.

Der Kreis Minden-Lübbecke wirbt für die Nutzung der „luca“-App. Nachdem die Verwaltung nun alle Voraussetzungen für den Start der Kontaktnachverfolgungs-App geschaffen hat, setzen das Gesundheitsamt und Landrätin Anna Katharina Bölling nun auf einen breiten Einsatz.

Freitag, 26 März 2021 18:39

Einwohnerzuwachs von 11 Personen

15.587 Menschen waren zum Stichtag 31. Dezember 2020 in der Gemeinde Hille mit ihrem Hauptwohnsitz  gemeldet. Im Vergleich zum Vorjahr sind das 11 mehr – ein Plus, das selten geworden ist. Das letzte Mal war das 2015 der Fall, als auch die Gemeinde zahlreiche Flüchtlinge aufnahm.

Seite 1 von 18

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Top