Hille

Hille (71)

Lokale Nachrichten aus dem Ortsteil Hille

Hille wurde das erste Mal 1170 erwähnt. In den Jahren 1576 und 1628 wurde in Hille der Landtag gehalten. 1903 war die Eröffnung der Mindener Kreisbahn und damit wurden Südhemmern und Hartum an das Bahnnetz nach Minden angeschlossen. Inzwischen ist die Bahnlinie auf den Busbetrieb umgestellt worden. 1911 wurde Hille an das elektrische Stromnetz angeschlossen. Der Bau des Mittellandkanals dauerte von 1911 bis 1915 im hiesigen Streckenbereich Minden-Lübbecke. Die Inbetriebnahme erfolgte am 16. Februar 1915. Am Nordufer in Hille wurde eine Hafen angelegt. Inzwischen wurde eine größere Hafenanlage am Südufer gebaut. Quelle: www.hille.de

Freitag, 24 September 2021 10:51

Glasfaser-Beratungsbüro wird gut angenommen

Das Angebot am WEZ in Hille ist noch etwas bunter geworden. Außer Lebensmitteln, Mode und einen Friseur gibt es jetzt auch glasfaserschnelle Beratung. Denn am beliebten Hiller Einkaufszentrum hat neben der historischen Schnapsbrennerei GREENFIBER sein Beratungsbüro eröffnet.

Die erste Vermarktungsphase für Hilles größtes Infrastrukturprogramm seit Jahrzehnten läuft auf Hochtouren. Nachdem der Gemeinderat sich vor Wochen einstimmig für den glasfaserschnellen Ausbau in ganz Hille entschieden hat, informierte er sich auf der gestrigen Ratssitzung über den Stand der Dinge.

Montag, 13 September 2021 14:15

Motorradfahrer mit 91 km/h zu schnell gemessen

Ein Motorradfahrer (34) ist am Donnerstag wegen seines wenig vorbildlichen Fahrstils einem Beamten auf einem zivilen Polizeimotorrad aufgefallen. Dabei ahnte er bei seiner rasanten Fahrt offenbar nicht, dass er von der Videoanlage des Beamten aufgezeichnet wurde. Als Folge hat der Mann nun eine Strafanzeige zu erwarten.

Montag, 06 September 2021 17:02

PKW überschlägt sich auf L770

In der Nacht zu Sonntag hat sich bei einem Verkehrsunfall auf der L 770 ein offenbar alkoholisierter Autofahrer schwer verletzt.

Samstag, 04 September 2021 09:08

Vollsperrung der Hiller Ortsdurchfahrt

Wer ab 21. September mit dem Auto, Fahrrad oder zu Fuß im Hiller Ortskern unterwegs ist, sollte mehr Zeit einplanen: Dann beginnt die Sanierung des Mischwasserkanals in der Mindener Straße zwischen Brennhorster Straße und Dorfstraße. Dafür werden sowohl die Fahrbahn als auch die Gehwege voll gesperrt. Der Berufs- und Schwerlastverkehr wird während der Bauphase, die Ende November 2021 abgeschlossen sein soll, weiträumig umgeleitet. Da Autofahrer erfahrungsgemäß gern Abkürzungen suchen, sperrt die Gemeinde Hille im Umfeld der Baustelle Straßen und macht sie zu Sackgassen: Ritterbruch / Ecke Schlandorfstraße, Brockkamp / Ecke Am Neuen Garten, Am Teich / Ecke Teichdamm, Dorfstraße / Ecke Mühlenstraße.

Mittwoch, 01 September 2021 11:00

Hille macht sich fit für die digitale Zukunft

Nun soll es in Hille mit dem glasfaserschnellen Zukunftsprojekt schnell gehen. Erst vor kurzem hatte der Gemeinderat grünes Licht für den flächendeckenden Ausbau des Glasfasernetzes gegeben. Und bereits ab dem 01. September startete die Vorvermarktungsphase. Das Ziel ist klar: Nur wenn sich 40% aller Haushalte bzw. Gewerbetreibenden für einen Anschluss entscheiden, kann das neue kommunale Netz gebaut werden. In Hille sind dies etwas weniger als 1.500 Haushalte bzw. Gewerbetreibende. Eine echte Herausforderung. Aber Bürgermeister Michael Schweiß ist sich sicher, das gesteckte Ziel zu erreichen: „Hille macht sich fit für die digitale Zukunft. Je mehr Bürger*innen mitmachen desto schneller refinanziert sich das kommunale Netz.“

Seite 1 von 12

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Top