Hille

Hille (226)

Lokale Nachrichten aus dem Ortsteil Hille

Hille wurde das erste Mal 1170 erwähnt. In den Jahren 1576 und 1628 wurde in Hille der Landtag gehalten. 1903 war die Eröffnung der Mindener Kreisbahn und damit wurden Südhemmern und Hartum an das Bahnnetz nach Minden angeschlossen. Inzwischen ist die Bahnlinie auf den Busbetrieb umgestellt worden. 1911 wurde Hille an das elektrische Stromnetz angeschlossen. Der Bau des Mittellandkanals dauerte von 1911 bis 1915 im hiesigen Streckenbereich Minden-Lübbecke. Die Inbetriebnahme erfolgte am 16. Februar 1915. Am Nordufer in Hille wurde eine Hafen angelegt. Inzwischen wurde eine größere Hafenanlage am Südufer gebaut. Quelle: www.hille.de

Mittwoch, 12 Juni 2024 12:42

100 Jahre Posaunenchor Wittloge

Am vergangenen Sonntag, dem 09.06.2024, fand im Johannes-Gemeindehaus im Hiller Norden ein Festgottesdienst anlässlich des 100jährigen Bestehens des Posaunenchores Wittloge statt.

Die Sommerferienangebote der Jugendförderung der Gemeinde Hille sind vielfältig. Langeweile muss niemand haben!

Der Bürgerservice im Rathaus ist Anlaufstelle für zahlreiche Verwaltungsdienstleistungen für die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Hille. Für viele Verwaltungsvorgänge ist der Bearbeitungsaufwand in den letzten Jahren deutlich gestiegen, wodurch es immer wieder zu längeren Wartezeiten gekommen ist.

Montag, 27 Mai 2024 17:58

Badesaison ist eröffnet

Die Badesaison im Naturbad Mindenerwald startet ab dem 01.06.2024. Der Eintritt ist wie immer kostenfrei.

Bürgerinnen und Bürger, die das Serviceportal der Gemeinde nutzen, können sich ab dem 22.05.2024 dort über die deutschlandweit gültige BundID anmelden. Der vom Bundesministerium des Innern und für Heimat zentral bereitgestellte Basisdienst zur Identifizierung bei Online-Diensten löst damit das Servicekonto.NRW ab, dessen Betrieb durch das Ministerium für Heimat, Kommunales, Bau und Digitalisierung des Landes Nordrhein-Westfalen in diesem Jahr eingestellt wird. Dies dient der Verschlankung der IT-Infrastruktur in NRW und zur Stärkung der einfachen Zugänglichkeit von Verwaltungsleistungen.

Die Gemeindeverwaltung Hille weist darauf hin, dass infolge der Pfingstfeiertage Verschiebungen im Bereich der Papiermüllabfuhr vorgenommen werden.

Die Leerung der Papiermülltonnen für den Abfuhrbezirk I (Eickhorst, Oberlübbe, Rothenuffeln, Unterlübbe und Hartum) erfolgt am Dienstag, dem 21. Mai 2024.

Im Abfuhrbezirk II (Hille, Holzhausen II, Nordhemmern und Südhemmern) findet die Abfuhr der Papiermülltonnen am Mittwoch, dem 22. Mai 2024 statt. 

Für Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter*innen der Gemeindeverwaltung (Telefon 0571/40 44 – 346) zur Verfügung.

Quelle: Gemeinde Hille

Seite 1 von 38

Willkommen im Onlineportal für Hille! Wir sind DIE Anlaufstelle im Netz für alle Hiller Bürger, Firmen und Vereine. Um zu sehen - und um gesehen zu werden.

Besuchen Sie uns auch im Social Web!

 

Top